26+

Sprache

Archiv

Archiv der Kategorie 'In Use'

Ich glaube nicht an Faltencremes

Ich glaube nicht an Faltencremes
Mit »Mondän« hat Carina Hoffmann im Rahmen ihres Bachelor der Muthesius Kunsthochschule in Kiel ein interessantes Magzinkonzept mit der »TJ Evolette A« entwickelt. Das Projekt hat die Aufgabe ein Modemagazin für Frauen ab 55 zu entwickeln. Auf Grund des demographischen [...] weiter

Alles auf Null: Umbruch-Magazin

Alles auf Null: Umbruch-Magazin
Ready. Set. Go! Die Fakultät Gestaltung an der FH Würzburg bekommt ein Hochschulmagazin. Mit ihrer Bachelorarbeit haben Laura Dohle und Natalie Amend das Konzept und die Gestaltung u.a mit der »Sinews Sans Pro« entwickelt. Nach dem Beginn einer neuen Ära [...] weiter

vielklangsommer

vielklangsommer
Die Amadeus Sans in der Anwendung für die sie das Licht der Welt erblickte Die Gestaltung für den vielklangsommer richtet sich sowohl an ein junges, als auch an ein älteres Publikum. Seriosität und Reife, aber auch eine junge und lebendige [...] weiter

Interstellar Getaway

Interstellar Getaway
Tonträger im Tauschgeschäft. Diese Woche konnten wir uns über feines und vorallem echtes Font-In-Use Material mit der »TJ Evolette A« freuen. Im kostenlosen Austausch gegen die TJ Evolette A gab es letzte Woche ein Paket von Sebastian Arnold (BEEAH-MUSIC). Im [...] weiter

Über Raum – Eine Diffusion

Über Raum – Eine Diffusion
Wolfram Kornemann hat in seinem Diplom an der FH Potsdam mit der Wirkung von Raum im Design beschäftigt: seine experimentelle Verknüpfung von Plakat und Magazin nutzt eine ebenso experimentelle Schrift – die »TJ Evolettte A«. Das Plagazin »Über Raum – [...] weiter

Avantgarde Superb: Komma X

Avantgarde Superb: Komma X
Bereits in der letzten Ausgabe hat die Komma-Redaktion eine 26+Schrift für ihr prämiertes Hochschulmagazin genutzt. In der Jubiläumsausgabe »Komma X« feiert die »TJ Evolette A« mit. Neben der geometrisch, modernen »TJ Evolette A« die für Headlines zum Einsatz kommt, wird [...] weiter

Raven mit TJ Evolette A

Raven mit TJ Evolette A
Die Elektropunk Band »Frittenbude« feiert ihr drittes Album – und die experimentellen Zeichen der »TJ Evolette«. Das neue Album der Band, »Delfinarium« erschienen beim Independent Label »Audiolith», nutzt die »TJ Evolette« für einen Großteil des Merchandising – vom Albumcover über [...] weiter

Zwei Schublanden, ein Gedanke

Zwei Schublanden, ein Gedanke
Das »Rang&Namen« Magazin präsentiert unbekannte Arbeiten. Für die aktuelle, 3te Ausgabe hat 26+ die typografische Schatzkiste geöffnet… Das »Magazin gegen das Verschwinden von Arbeiten« ist Sprachrohr und Plattform für junge Künstler und Gestalter denen es nicht reicht, Ideen und Vorstellungen [...] weiter

Weiß in Weiß

Weiß in Weiß
Dem Laserplotter sei Dank: Dreidimensionale Buchstaben der »TJ Evolette A« — die temporäre Corporateschrift des HyperWerk an der Fachhochschule Nordwestschweiz — bilden das Leitsystem des Instituts. weiter

Aquarelle und Tropfenserifen

Aquarelle und Tropfenserifen
Ein fein illustrierter Monatskalender für 2012 nutzt die »Cojonna« als Display Schrift. Die kraftvollen und organischen Illustrationen aus dem Kalender für die Mega Model Agency stammen von von der Hamburgerin Simone Scardovelli. Diese hat Wolfram Saathoff von seinem Haus am [...] weiter

Poetry is Motion

Poetry is Motion
This is awesome: Der Australier Josip Kelava hat mit der »TJ Evolette A« ein ausdrucksstarkes Erscheinungsbild für die Melbourne Dance Company kreiert. Für das Redesign der visuellen Identität lässt Josip den Körper der schönen Tänzerin von scharfkantigen und ungewöhnlichen Buchstaben [...] weiter

neu und in 3-D: Heimat

neu und in 3-D: Heimat
Die neunte Ausgabe des komma-Magazins der Hochschule Mannheim widmet sich der Heimat und dem Einfluss auf die Gestaltung des Individuums und wagt mit der »textrusion« den Griff zu einer wenig bekannten Headline-Schrift. Tief in uns verwurzelt ist das Bedürfnis nach [...] weiter

Blacklecker: tasty fraktur

Blacklecker: tasty fraktur
Ausstellung zeitgenössiger Frakturschriften in der Mota Italic Gallery. Mit von der Partie ist »Horst«. Die Galerie ist Bestandteil des Type Design Studios Mota Italic. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht die Berliner Schriftszene zu unterstützen und das Thema Schrift einer [...] weiter

Slanted #16 – Bold/Light

Slanted #16 – Bold/Light
Das neue Slanted Magazin ist erschienen. Die 16te Ausgabe Bold/Light beschäftigt sich mit Kontrasten und spielt mit extrem hellen und extrem schwarzen Schriften. Die »Graphit« vertritt die dunkle Seite. Mit einem kleinen Specimen werden die hauchzarten Weißräume und massiven Formen [...] weiter

Bier – Übers Brauen und Trinken

Bier – Übers Brauen und Trinken
Wie wird Bier eigentlich gebraut? Woher kommt der Hopfen und was ist Malz? Welche Biersorten trinken die Deutschen am liebsten? Und wie liegen wir im internationalen Vergleich? Warum ist die Mass Bier auf der Wiesn so teuer? Was macht ein [...] weiter
1 von 3123