Würzburg, Wuerzburg, portrait, foto, florian, fecher, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, schriftgestaltung, type design, support, schriftberatung

Meine Begeisterung für Typografie begann mit Helvetica. Nicht die Schrift, der Dokumentarfilm war damals der Türöffner. Zum ersten mal gesehen habe ich ihn 2009, kurz bevor ich begann, Kommunikationsdesign in Würzburg zu studieren. Von Oktober 2011 bis März 2012 war ich als Praktikant im Type Department von FSI FontShop International in Berlin. Seit Oktober 2012 kümmere ich mich um 26plus-zeichen.de. Von September 2013 bis Februar 2014 war ich für ein Praktikum beim Slanted Magazin und Weblog in Karlsruhe. Für den Blog schreibe ich seitdem gelegentlich als freier Redakteur.

Man kann mir oder uns auf Twitter folgen.

Fonts:

Falun