Konzept

Eilen ist eine monospace generative Schriftart, die aus Metaballs generiert wird. Die Mataballs sind Objekte, die bis zu fünf Ebenen der in einander gesetzten Kreise beinhalten können und beim geringen Abstand zu einander Übergänge bilden. Die Größe der Metaballs und deren Kreise wird durch einen Zufallsprinzip bestimmt. Die Verbindungen entstehen zwischen der Kreisen auf der gleichen Ebene.

Die Metaballs werden entlang dem Linienskelett der Buchstaben generiert und bilden neue Formen nicht nur zwischen den einzelnen Metaballs, sondern auch zwischen den Nachbarbuchstaben.

Die Anwendung wurde mit Processing entwickelt. Hier kann man mit den Darstellungsparametern experimentieren, die Bühne leeren oder die Inhalte der Bühne als PDF exportieren. Die Exportierte Daten werden durchnummeriert und befinden sich im Anwendungsordner.

Besonderheiten

Einige Parameter der Schrift beeinflussen direkt die Erscheinung der Metaballs und betonen somit  den starken generativen Charakter der Schrift.

Density Parameter bestimmt die Dichte der Metaballs auf den Linien. Bei geringer Dichte bilden einige Metaballs keine Verbindungen zu ihren Nachbarn. Somit werden die Buchstaben „unvollständig“ dargestellt und in extremen Fällen sind kaum erkennbar.

Kontrast Parameter beschreibt die Kontraststärke zwischen den Größen der Metaballs und hat somit einen direkten Einfluss auf den Charakter der Schrift. Beim geringen Kontrast gleicht sich die Form der  Buchstaben dem Linienskelett. Beim höherem Kontrast ist die Form abstrakter und möglicherweise gar nicht als Buchstabe erkennbar.

Deinsity + Contrast Kombination ermöglicht einen großen Variationsbereich. Obwohl Buchstaben werden immer nach selben Skelett generiert, sie erscheinen nie in der selben Form. Man kann also viel experimentieren und zahlreiche Variationen von konventionellen bis zu abstrakten Formen erzeugen.

Levels Parameter steht für den Anzahl der dargestellten Ebenen in Metaballs. Es können bis zu fünf Ebenen berechnet werden. Dieser Parameter hat zwar keine direkte Auswirkung auf die Form des Buchstaben, erweitert aber enorm die Variationsbreite der Schrift.

Zeichensatz

Elien verfügt über 49 Glyphen: Versalien des lateinischen Alphabets, Zahlen und einige Satzzeichen.

Elien kann online getestet werden. Eine Vollständige Version wird nach Anfrage zum Download gestellt.

Homepage

    Information & Download

    8 Kommentare

    1. Jakob Runge, am

      Hammer!

    2. Max Kostopoulos, am

      Bin auch wirklich begeistert. Schöne Arbeit!

    3. eva, am

      wie toll ist DAS denn!!

    4. steph, am

      pure konzentrierte awsomeness !!!

    5. Etienne, am

      cool, möchte ich gerne direkt mit arbeiten…

    6. Martin, am

      Das ist einfach mal ne gute Schrift!

      mit welchen Programmen hast du gearbeitet?

      Gruß
      Martin

    7. tatevik, am

      Elien wurde in Processing entwickelt: http://processing.org/

    8. Krists, am

      Yeee, love it!

    Deine Meinung zu Elien