Frgmnt, Fragmente, Arial, Bruchstücke, fragments, features for identifikation, Merkmale zur Erkennung, reduktion, reduction, TypExperiment, bachelor, jakob runge, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, portfolio

Teil der »TypExperimente«

Konzept

Da sich Schriftengestaltung generell damit befasst, wie alle Elemente der Zeichen im Ganzen ausgeformt sind, stellt die »Frgmnt« die Gegenfrage: auf welche Elemente kann generell verzichtet werden?

Einen Ausgangspunkt liefert eine Studie über die Merkmale für die Identifizierung von Groß- und Kleinbuchstaben der Universität Victoria und der Universität Montréal. Basis ist die weit verbreitete Schriftart »Arial«. Aus dieser werden alle Groß- und Kleinbuchstaben (ausgenommen Umlaute und Ziffern) mit wechselnden Unschärfen und Kreispartikeln belegt. Die Auswertung ergibt, welche Elemente jedes Buchstabens am wichtigsten für die Wiedererkennung ist.

features for identifikation, Merkmale zur Erkennung, reduktion, reduction, Frgmnt, Fragmente, Arial, Bruchstücke, fragments,TypExperiment, bachelor, jakob runge, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, portfolio

Frgmnt basis, basic, Frgmnt resarch, recherche, Frgmnt stil, style, Fragmente, Arial, Bruchstücke, fragments, features for identifikation, Merkmale zur Erkennung, reduktion, reduction, TypExperiment, bachelor, jakob runge, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, portfolio

Da die »Frgmnt r« jedoch – wie auch die wissenschaftliche Studie – die Wiedererkennung jedes einzelnen Buchstaben untersucht, ist sie im Text kaum lesbar. Um ein homogenes Schriftbild zu schaffen, bildet die »Frgmnt s« im Gegensatz zur »Frgmnt r« formal ähnliche Zeichen. Einige, wie x, X oder c, C sind nahezu identisch, andere wie n, m und u oder v und y nutzen eine gleichartige Konstruktion. Wieder andere wie b, d, p und q oder k und K formen sich aus ähnlichen Elementen.

Homogenisierung, vereinheitlichen, anpassen, lesbarkeit, Frgmnt, Fragmente, Arial, Bruchstücke, fragments, features for identifikation, Merkmale zur Erkennung, reduktion, reduction, TypExperiment, bachelor, jakob runge, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, portfolio

Besonderheiten

Die zwei Schnitte »Frgmnt b« und »Frgmnt s«, können beliebig überlagert werden, da sie alle in ihrer Laufweite gleich sind.

Überlagern, dublizieren, multiplizieren, overlay, layers, multiply, Frgmnt, Fragmente, Arial, Bruchstücke, fragments, features for identifikation, Merkmale zur Erkennung, reduktion, reduction, TypExperiment, bachelor, jakob runge, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, portfolio

Perfektion ist nicht dann erreicht, wenn man nichts mehr hinzufügen, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann. Antoine de Saint-Exupery

Zeichensatz

Zeichensatz, Glyph, table, Buchstaben, letters,Frgmnt, Fragmente, Arial, Bruchstücke, fragments, features for identifikation, Merkmale zur Erkennung, reduktion, reduction, TypExperiment, bachelor, jakob runge, font, schrift, typeface, typografie, typography, design, gestaltung, visuell, kommunikation, portfolio

Information & Download

7 Kommentare

  1. Chris Kelly, am

    This font is crazy, i love it! When will it be available for download?

  2. mataranka, am

    nachdem ich schon vor wochen angefragt habe, wann es die schrift zum download gibt, kam leider keine antwort. sehr kundenfreundlich. dann bringe die typografen erst gar nicht in versuchung und mach bitte deine downloadofferte weg.

  3. Jakob Runge, am

    @mataranka: ich kann leider keine eine anfrage von deiner email-adresse in meinem postfach finden…. wie auch immer. hab’ bitte ein bißchen verständnis – wir sind kein font-shop, sondern studenten, die durchaus auch anders um die ohren haben.
    … die “frgmnt” ist zwar noch nicht absehbar zum download verfügbar, da sie erst komplett ausgebaut verkauft wird – es gibt aber durchaus schon einige studentsiche projekte, die mit der schrift als free-font-version arbeiten.

  4. Jakob Runge, am

    real beauty needs no photoshop, t-shirt, Julia, Hilbert, frgmnt, schrift, typografie, style, jakob, runge, graphic, art, typo, font, typeface, typography, shirt, kleidung, fashion, mode, selfmade, silkscreen, siebdruck

  5. ayah, am

    Jakob!

    The font is great! I’d love to experiment some designs for school (still a student!). When will it be available for download?

  6. Emma, am

    Similar font:
    http://new.myfonts.com/fonts/brassfonts/styptic/regular/characters.html
    Font name: Styptic
    Designers: Guido Schneider
    Design date: 1995
    Publisher: Brass Fonts

  7. Jakob Runge, am

    @emme: thanks for your link, never heard of that font before.
    well, it’s true, that »frgmnt s« – like »Styptic« – is based on just making intimations on letters shape. anyway, »frgmnt s« is describing a grotesque (not a serif) and is referenced to scientific studies in it’s design of shapes – but according to http://www.brass-fonts.de/start/brass-fonts/styptic/special-nav/styptic-info.html both typefaces are similar in their concept of design.

Deine Meinung zu Frgmnt