KONZEPT

Bei meiner Schrift »plus« war für mich vorallem der Weg das Ziel. Entstanden ist eine breite Display-Schrift. Spannend und wichtig für mich war, erstmal mit Bleistift und Papier jede Form des täglich benutzten und angeblich so »vertrauten« Alphabets mit seinen Sonderzeichen und Ziffern zu erforschen. Wirklich »gekannt« habe ich keine der Formen vorher. Es war ein reiches Lernen durch Kämpfen um die richtige Form und ausprobieren.

Formentwicklung beim Q

Formentwicklung bei f und t

BESONDERHEITEN

Ein wichtiger Buchstabe im Entwicklungsprozess meiner Schrift war das O. An ihm machte ich die Breite für alle Buchstaben fest. Der Name »plus« bezeichnet diese prägnanteste Eigenschaft meiner Schrift: ein Plus in der Breite.

the quick brown fox jumps over the lazy dog

Zeichensatz

Die Schrift ist soweit zugerichtet und gekernt, allerdings wird man noch einige Buchstabenpaare ohne Kerning finden. Ich habe nur die am häufigsten verwendeten zugerichtet. Da ich denke, die erste Schrift, die man gestaltet, ist nie wirklich fertig, bin ich offen für Verbesserungsvorschläge und Anregungen!

»plus« ist ein free-font, für nicht-kommerzielle Zwecke. Bei Interesse die Schrift darüber hinaus zu nutzen, bitte den Autor kontaktieren. Ich würde mich über ein Bild von meiner Schrift in der Anwendung sehr freuen!

Information & Download

Deine Meinung zu plus