laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detailMacro, Micro, Typo: Beim Schriftgestalten geht es immer um feine Details. Auch wenn der Laie sie nicht unbedingt sieht, man selbst feilt gerne an ihnen – außer die Technik pfuscht dazwischen …

Nach der Vorstellung des Entwurfsprozesses der »Franziska Text« beim TypoTalk von OnType, gibt es jetzt auch hier eine kleine Nahaufnahme der Tücken der analogen Schriftoptimierung.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Ob nun detaillierte Digitalisierungsvorlage oder nur grobe Ideenfixierung: eine analoge Skizze zur Schrift hilft Formen schnell zu überprüfen und ungewohnte Ideen zu entwickeln, so dass kalligrafische Spielereien, erste Ideen und auch gezielte Zeichnungen letztendlich zu digital ausformuliertem Zeichen führen.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail

Diese Vektoren werden natürlich digital an allen Ecken und Enden dezent optimierte, bis peu à peu die endgültige Schrift entsteht. Alles um später – im Vergleich von erster Skizze zu finaler Schrift – elegant auf die aufwendige Entwicklung hinzuweisen.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Viele dieser Optimierungen gehen kleine Schritte: Ein o mit einer rein statischen Achse kann etwas zu unnatürlich und leblos wirken (01) und durch die Neigung der Außenform, statt der Punze, statisch bleiben, aber Dynamik bekommen (02). Dieses Detail mag kaum jemand sehen, geschweige den aktiv lesen, aber spiegelt man es (03) wird das bis dahin nur spürbare Detail offensichtlich.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
In regelmäßigen Abständen werden die Optimierungsschritte ausgedruckt, um der Funktionalität der Kurven-Spielereien auf den Zahn zu fühlen. Allerdings rastet ein Laserdrucker mit angeblichen 1200 dpi die Schrift in verschieden Punktgrößen unterschiedlich gut, wandelt Bögen in Treppen und lässt Raum für die Interpretation der Formen – was beim Fingernagel des »white right pointing index« (U+261E) noch ein recht glücklicher Zufall ist.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Wie soll man also entscheiden ob der optische Überhang im o im Vergleich zum x gut ist, wenn beide Zeichen im kleinen Fließtext anders erscheinen als in Hedlinegrößen. Der Pragmatiker druckt sich die Schrift einfach auf 20 Punkt aus, nimmt den doppelten Leseabstand und beurteilt dann den Fließtext (heißer Tipp von Albert-Jan Pool).
Man kann aber auch ein Druckplatte belichten und in die Welt der Lupen und Fadenzähler eintauchen …

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail

… denn was gibt es erhabeneres als einen satt gedruckten Korrekturbogen. Legt man noch verschiedene Papiere dazu, lässt sich der Mustertext nicht nur eindeutig im feinen Offset-Raster betrachten, sondern auch unter verschiedenen material-technischen Umständen betrachten.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Normales gestrichenes Papier, bedruckt mit Offset macht deutlich: Die Schrift kann kantiger werden, da das Endgerät Papier die Zeichen von Haus aus abrundet.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Der Offset in Kombination mit weichem Papier, gibt auch den Zeichen ein weiches (aufgeschwemmtes) und dezent fetteres Schriftbild.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Der Laserdrucker dagegen lässt die Schrift fast einen Schnitt heller erscheinen und rundet die 2-fach angeschnittene Tropenserife im a wieder ab.

laser, offset, rendering,  druck, raster, schrift, grauwert, typografie, feintuning, jakob runge, franziska, antiqua, kontrastarm, slab serif, egypienne, vergleich, optimierung, liebe zum detail
Ein schneller Screenshot vom monochromen Rendering einer alten Windows-Maschine zeigt, dass noch ganz viel Arbeit wartet: das Hinting …