26+

Sprache

Archiv

Tag-Archiv für Schlagwörter:, , , , , ,

Oh happy day

Oh happy day
2012 die ersten Gedanken, Skizzen und Vektoren umhergeschoben, ab 2013 für FontFont verfeinert und heute offiziell auf dem Markt: Die »FF Franziska«, eine Herzblutschrift ist fertig! Alles über die Schrift steht auf der feinen Microsite www.fffranziska.com. Erhältlich ist die Schrift [...] weiter

Franziska

Franziska
Die Schriftfamilie »Franziska« begann 2012 als Masterthesis an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel bei Albert-Jan Pool und Prof. André Heers. 2013 wurde die Schrift vom TypeBoard von FontFont ausgewählt und ist seit Juni 2014 offiziell als »FF Franziska« erhältlich. Die [...] weiter

Muriza, eine Slab in drei Akten

Muriza, eine Slab in drei Akten
2011 die erste Serife gezogen und 2014 endlich fertig: Die Schriftfamilie Muriza ist seit kurzem erhältlich. Aber spulen wir nochmal an den Anfang … I. AKT — Ein guter Freund. »Er muss nicht immer bei allen Abenteuern dabei sein, aber [...] weiter

Frohes Schaffen!

Frohes Schaffen!
Zuallererst wünscht dir 26+ einen guten Start ins neue Jahr! Und falls du schon schon jetzt ein paar Karmapunkte für 2013 sammeln willst, Lust hast etwas Kreatives mit schönen Zeichen zu machen und immer auf der Suche nach frischen Schriften [...] weiter

AdventsZeichen: mz

AdventsZeichen: mz
Kurz vor Weihnachten denkt doch jeder gerne an Zuhause – sehr viele reisen zu dieser Zeit in ihre Heimat, dort wird im Kreise der Liebsten ein wenig näher zusammengerückt. Dann wird es trotz eisiger Kälte ganz warm ums Herz … [...] weiter

AdventsZeichen: r

AdventsZeichen: r
Obwohl jede gute Schrift ein Gesamtsystem immer wiederkehrenden Formen ist, spielt auch die Balance jedes einzelnen Zeichen eine große Rolle. Heute zeigt uns das n von Moritz Essers »Nautinger«, an welchen Stellen die Konstruktionslogik verlassen und ein Zeichen optisch korrigiert [...] weiter

Prana Pro

Prana Pro
KONZEPT Der Grundgedanke für die Gestaltung der Prana war, eine Schrift zu entwickeln, deren Eigenheiten bzgl. Form und Charakter nicht erst in großen Punktgrößen sichtbar werden. Es sollte keine Schrift entstehen, bei der man erst durch Heranzoomen am Bildschirm erkennt, [...] weiter

Merista

Merista
Konzept Merista entstand während meines Abschlusses und befindet sich immer noch im Prozess. Ich wollte eine serifenbetonte Linear-Antiqua entwerfen, die gut zu lesen ist. Als Besonderheit geben ihr die keilförmigen Serifen einen dynamischen Charakter und sie wirkt somit im Ganzen [...] weiter

Nautinger

Nautinger
Konzept Die Nautinger ist inspiriert von neueren, humanistischen slab serif Schriften wie der Caecilia von Peter Matthias Noordzij oder der TheSerif von Lucas de Groot, mit dem Anspruch klassisch und selbstverständlich aufzutreten. Sie vereint hohe Lesbarkeit durch einen subtilen Duktus [...] weiter