26+

Sprache

Archiv

Tag-Archiv für Schlagwörter:, , , , ,

Alles auf Null: Umbruch-Magazin

Alles auf Null: Umbruch-Magazin
Ready. Set. Go! Die Fakultät Gestaltung an der FH Würzburg bekommt ein Hochschulmagazin. Mit ihrer Bachelorarbeit haben Laura Dohle und Natalie Amend das Konzept und die Gestaltung u.a mit der »Sinews Sans Pro« entwickelt. Nach dem Beginn einer neuen Ära [...] weiter

Ready to take off

Ready to take off
Endlich: 1,5 Jahre und 7.360 Zeichen später ist die »Sinews Sans« optimiert, ausgebaut und über die Gestalten Fonts als Standard und Pro Font erhältlich. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie einen kurzen Flug mit den Sinews (H)airlines* über den [...] weiter

Sinews Sans Pro

Sinews Sans Pro
Konzept Der Name der »Sinews Sans« stammt aus dem gleichnamigen englischen Wort für »Sehne«, also jenem Bindegewebe das Muskel und Knochen verbindet. Analog spiegelt sich diese Dynamik auch in den einzelnen Zeichen wieder – ein geometrisch-konstruiertes, eckiges Skelett wird mit [...] weiter

Sinews Day

Sinews Day
Heute ist die »Sinews Sans« die tägliche Dosis Typografie im Typodarium 2011 — die letzten und kommenden Wochen die tägliche Dosis Schriftproduktion für mich: Zur Zeit läuft die Vektor-Ankerpunkt-Metrics-optischer-Ausgleich-Maschine auf Hochturen, um weit über 7000 Zeichen in fünf Schnitte mit [...] weiter

it’s JJ-Day

it’s JJ-Day
Heute ist die “JJ Realis” die tägliche Dosis Typografie im Typodarium 2011! weiter

blog.racken

blog.racken
Der Blog der Design Agentur »Racken« verwendet die Beta-Version der Square-Sans »Sinews« als Headline- und Logo-Font. Der Blog ist ein Ort für Visionen und Meinungen zu den Themen Nachhaltigkeit und Social Business, die gesellschafts- und geschäftsrelevant sind, aber noch von [...] weiter

UGL-Y

UGL-Y
Konzept Täglich läutet Quasimodo die Glocken von Notre-Dame. Die Pariser Bürger genießen den schönen Klang seines Glockengeläuts, ihn selbst, deformiert und buckelig, verabscheuen sie wegen seiner Hässlichkeit… Fernab der Fiktion, kann auch Schrift zugleich funktional und unästhetisch sein? Die UGL-Y [...] weiter

JJ Realis

JJ Realis
Schriftentwurf im Sommersemester 2009, an der HAW Würzburg, Fakultät Gestaltung, bei Prof. Gertrud Nolte. Mit kompetenter Unterstützung durch Volker Schnebel und Peter Rosenfeld von URW++. Konzept Eine Schrift, die zwar durch ihre leichte Eckigkeit charakteristisch, aber trotzdem sehr dezent und [...] weiter