26+

Sprache

Archiv

Tag-Archiv für Schlagwörter:, , ,

20. AdventsZeichen 2013

20. AdventsZeichen 2013
Bereits schon über zwei Jahre freuen sich die Alternativzeichen der»TJ Evolette A« der Benutzung in vielen visuellen Anwendungen. Grund genug für Timo Titzmann und Jakob Runge sich ihre Schrift nochmal an zugucken, sie zu hinterfragen und zu optimieren. Von Grund [...] weiter

AdventsZeichen: A

AdventsZeichen: A
Spoleto im Sommer. Italien. Unterschiedliche Häuserbreiten und besondere Merkmale der Stadt Spoleto, wie zum Beispiel der Turm (siehe Bild), der uns zum A inspirierte, ergeben unsere Schrift Tenura. Drei Schriftschnitte, die kombiniert werden können und sollen, erinnern an die kleine [...] weiter

TJ @ HyperWerk Basel

TJ @ HyperWerk Basel
Ein Workshop über die objektive Subjektivität von Typografie und die Auseinandersetzung mit der »TJ Evolette A«. Der Hauptaugenmerk der zwei Tage lag auf dem Weiterentwickeln des Gefühls für Typografie: Die Sensibilisierung für die emotionale Wirkung von Zeichen wie Schriftbild soll [...] weiter

Poetry is Motion

Poetry is Motion
This is awesome: Der Australier Josip Kelava hat mit der »TJ Evolette A« ein ausdrucksstarkes Erscheinungsbild für die Melbourne Dance Company kreiert. Für das Redesign der visuellen Identität lässt Josip den Körper der schönen Tänzerin von scharfkantigen und ungewöhnlichen Buchstaben [...] weiter

TJ Evolette A + free Specimen

TJ Evolette A + free Specimen
Die geometrische »TJ Evolette A« und ihre Alternativzeichen sind als plusFont erhältlich – dazu gibt es ein druckfrisches Specimen Heft bzw. Falt-Plakat. Die schlichte Linear-Antiqua mit humanistischen Proportionen eröffnet gute Kombinationsmöglichkeiten zwischen dem normalen Zeichen und den beiden alternativen Alphabeten [...] weiter

TJ Evolette A

TJ Evolette A
KONZEPT »TJ Evolette A« ist experimentell, elegant und klar. Die geometrisch konstruierte und groteske Versalschrift zeichnet sich durch zwei zusätzlich integrierte, extravagante Varianten an Alternativzeichen für das gesamte Alphabet sowie überraschend gestaltete Sonderzeichen aus. Mehr über den Gestaltungsprozess unter → [...] weiter

Lass’ mal was schickes machen

Lass’ mal was schickes machen
Digitale Vernetzung hin oder her – skypen alleine macht auch nicht glücklich. Darum ist Timo in Wismar in den Zug ein- und in Kiel wieder ausgestiegen. Und damit begann die 4½-tägige Type-Session … Nach ein paar Recherchen und Austausch vorab [...] weiter