26+

Sprache

Archiv

Tag-Archiv für Schlagwörter:, , , , , ,

Oh happy day

Oh happy day
2012 die ersten Gedanken, Skizzen und Vektoren umhergeschoben, ab 2013 für FontFont verfeinert und heute offiziell auf dem Markt: Die »FF Franziska«, eine Herzblutschrift ist fertig! Alles über die Schrift steht auf der feinen Microsite www.fffranziska.com. Erhältlich ist die Schrift [...] weiter

Franziska

Franziska
Die Schriftfamilie »Franziska« begann 2012 als Masterthesis an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel bei Albert-Jan Pool und Prof. André Heers. 2013 wurde die Schrift vom TypeBoard von FontFont ausgewählt und ist seit Juni 2014 offiziell als »FF Franziska« erhältlich. Die [...] weiter

Rasmus

Rasmus
Konzept Rasmus typeface entstand 2014 durch Markus John nach der Schrift Tilde. Rasmus besteht aus einem Regular und einem Bold Schnitt. Die Schrift basiert auf klassischen Serifschriften wie Times oder Sabon, gepaart mit zeitgemäßen Details. Ein signifikantes Detail sind die [...] weiter

Falun

Falun
Konzept Während der Spoleto Summer School 2011 entstand zusammen mit zwei Kommilitoninnen der Schriftentwurf Spigolo. Das Experiment stellte sich schnell als gescheitert heraus. Einige Details darin gefielen mir allerdings so gut, dass ich daraus die Idee zu einer neuen Übergangs-Antiqua [...] weiter

… lang lebe die Textschrift

… lang lebe die Textschrift
Es scheint, die geschichtliche Entwicklung habe dem modernen Schriftgestalter an den Rand seiner Existenz manövriert, aber die geschichtliche (Weiter-)Entwicklung ist auch seine Rettung: Der Mensch braucht den Wandel und die Veränderung, er braucht eine Differenzierung zu dem bereits Bestehenden, um [...] weiter

Die Textschrift ist tot …

Die Textschrift ist tot …
Seit dem 15. Jahrhundert veränderten sich die Schriften des lateinischen Schriftsystems kaum – im Bereich der schlichten Antiqua-Schriften für den Lesetext wohlgemerkt, im Bereich der Displayschriften, die originell auffallen sollen, hat sich mehr gewandelt. Nach dem Übergang der individuell erzeugten [...] weiter

Buchrezension: »Letterfontäne«

Buchrezension: »Letterfontäne«
Guter Rat muss nicht immer gleich teuer bedeuten: Mit Letterfontäne wurde letztes Jahr nicht nur ein Typo-Klassiker zum vierten Mal neu aufgelegt, sondern obendrein ein preiswerter und umfassender Typo-Ratgeber wiederbelebt. Auf über 600 Seiten liefert der niederländische Autor Joep Pohlen [...] weiter

Muriza

Muriza
KONZEPT Eine Schrift; die durch Klarheit besticht, unaufdringlich und dennoch elegant dem Auge schmeichelt, sowie mit feinen Serifen die Lesbarkeit unterstützt und dennoch offen genug, die Luft zum Atmen lässt. Der konstruierte Charakter wird durch charmante Details ergänzt, welche einen [...] weiter

Sinews Sans Pro

Sinews Sans Pro
Konzept Der Name der »Sinews Sans« stammt aus dem gleichnamigen englischen Wort für »Sehne«, also jenem Bindegewebe das Muskel und Knochen verbindet. Analog spiegelt sich diese Dynamik auch in den einzelnen Zeichen wieder – ein geometrisch-konstruiertes, eckiges Skelett wird mit [...] weiter

Horst

Horst
Konzept Horst ist eine Gebrochene Monospace. Die Schrift ist aus einem ästhetisch-handwerklichem und gestalterischem Interesse entstanden, dem Zwiespalt, diese dekorativen, ausholenden Formen auf dicktengleiche Typen zu pressen. Anlass für die Gestaltung war der Erwerb einer Fraktur-Schreibmaschine. Das Schriftmuster meiner Olympia [...] weiter

Mevum

Mevum
Konzept Der Grundidee eine Schrift zu zeichnen, die konstruiert und gleichzeitig eine warme und freundliche Anmutung besitzt, hat mich vom Entwurf bis zur Realisierung begleitet. Eine simple, rechteckige Form mit abgeschrägten Ecken und einer subtilen Wölbung nach außen bildete das [...] weiter

Filo Pro

Filo Pro
Konzept An der “Zürcher Hochschule für Künste” (ZHdK) entwickelte ich in einem Nachdiplomstudiengang, dem “Certificate of Advanced Studies” in Schriftgestaltung, die Schrift Filo. Mein Ziel war es, eine für den Fließtext geeignete Schrift zu entwerfen, nachdem meine bisherigen Schriftkonzepte mehr [...] weiter

it’s JJ-Day

it’s JJ-Day
Heute ist die “JJ Realis” die tägliche Dosis Typografie im Typodarium 2011! weiter

blog.racken

blog.racken
Der Blog der Design Agentur »Racken« verwendet die Beta-Version der Square-Sans »Sinews« als Headline- und Logo-Font. Der Blog ist ein Ort für Visionen und Meinungen zu den Themen Nachhaltigkeit und Social Business, die gesellschafts- und geschäftsrelevant sind, aber noch von [...] weiter

Melbourne

Melbourne
Konzept Melbourne ist eine Sans-Serif Schrift mit moderner Anmutung deren erste Entwürfe 2008 in Australien während eines Auslandssemesters entstanden. Intention war eine ruhige und platzsparende Grotesk zu schaffen. Melbourne wurde zunächst am Computer entworfen, dann von Hand überarbeitet und anschließend [...] weiter
1 von 212