26+

Sprache

Archiv

Tag-Archiv für Schlagwörter:, , , ,

Franz Sans

Franz Sans
Konzept Die Franz Sans erscheint durch ihre scharfen Winkeln im Kontrast zu sanft abgerundeten Ecken kraftvoll und freundlich zugleich. Weite Proportionen, eine hohe Mittellänge sowie eine optisch lineare Strichstärke bestimmen das Schriftbild. Die Schrift wurde sowohl für den Web- als [...] weiter

Favoriten vom Webfontday 2012

Favoriten vom Webfontday 2012
Am 10. November lud die Typographische Gesellschaft München ein zum Webfontday 2012. Die Veranstaltung fand dieses Jahr unter der Überschrift »Type goes Interface« zum dritten mal statt. Hier gibt es eine kurze Zusammenfassung meiner Favoriten mit Anmerkungen und Links zum [...] weiter

vielklangsommer

vielklangsommer
Die Amadeus Sans in der Anwendung für die sie das Licht der Welt erblickte Die Gestaltung für den vielklangsommer richtet sich sowohl an ein junges, als auch an ein älteres Publikum. Seriosität und Reife, aber auch eine junge und lebendige [...] weiter

Microsite für die Type Workshops

Microsite für die Type Workshops
Die frische Microsite www.workshops.26plus-zeichen.de fasst das Angebot an Workshops zur Schriftgestaltung zusammen. Durch einen Mix aus Theorie, digitaler Technik und analoger Praxis versuchen Max Kostopoulos und Jakob Runge Studenten und Unternehmen für die Grundlagen der Schriftgestaltung zu begeistern. Um einen [...] weiter

Grüezi »Singula«

Grüezi »Singula«
Für das Redesign des fein reduzierten Erscheinungsbildes der Kirchgemeinde Ingenbohl-Brunnen nutzt die Schweizer Design Agentur Clavadetscher die kommerziell lizenzierte »Singula«. Neben der Nutzung in den gängigen Drucksachen wie Briefpapier, Kuvert, Visitenkarte kommt die neu eingeführte Hausschrift »Singula« auch als webFont [...] weiter

Corporate Font von fei-Design

Corporate Font von fei-Design
Im Corporate Design von »fei — Agnes Henke – Design für Textilien« kommt die kommerziell lizensierte »Edelsans« zum Einsatz. Die etwas leichter geschnittene und im Zeichenumfang weiter ausgebaute Variante der »Edelsans« beinhaltet das Signet in zwei Schaugrößen und wird als [...] weiter

Wbfntdy 2010

Wbfntdy 2010
Von hier und heute geht eine neue Epoche der Weltgeschichte aus … Am 13. November 2010 lud die tgm [typografische gesellschaft münchen] zum ersten webfontday ein. Der Name war Programm, denn eine Reihe namhafter Redner widmeten sich einen Tag lang [...] weiter